21 | 09 | 2020

Sicher ins Jahr 2020

BAM FeuerwerkIn wenigen Tagen ist Silvester. Begrüßen Sie das neue Jahr auch mit einem bunten Feuerwerk? Diese Lichterzauber sind sehr schön anzusehen, sie können aber auch ganz schön gefährlich sein!

Damit Sie gesund und wohlbehalten ins neue Jahr kommen, empfehlen wir Ihnen, einige Sicherheitshinweise zu beachten.

Wichtige Informationen und lebenswichtige Tipps für Ihr Silvester-Feuerwerk finden Sie auf der Internetseite des Bayerischen Staatsministeriums für Umwelt und Verbraucherschutz und bei der Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM).

Weiterlesen: Sicher ins Jahr 2020

Weihnachtsbaumbrände - sind vermeidbar! (IFS report Dezember 2019)

ifs 12 2019Das Institut für Schadenverhütung und Schadenforschung der öffentlichen Versicherer e.V. (IFS) mit Sitz in Kiel befasst sich, wie sein Name vermuten lässt, auch intensiv mit der Prävention von Bränden. Auf seiner Internetseite www.ifs-ev.org finden Sie in der Rubrik „Schadenverhütung“ zahlreiche Videos zur Brandverhütung.

Das Video „Weihnachtsbaumbrände – sind vermeidbar“ zeigt sehr eindrucksvoll, wie schnell ein Weihnachtsbaum – mitsamt dem Zimmer, in dem er aufgestellt ist – in Flammen stehen kann!

Weiterlesen: Weihnachtsbaumbrände - sind vermeidbar! (IFS report Dezember 2019)

Brandgefahr Pkws (September 2019)

Brandgefahr PkwWichtig: Beachten Sie zu Ihrer eigenen Sicherheit folgenden Hinweis auf die mögliche Brandgefahr bei bestimmten Fahrzeugen von FORD. Detailangaben finden Sie in der Rückrufdatenbank des Kraftfahrt-Bundesamts: Hier klicken (im Suchfenster den Rückrufcode 18P11 eingeben).

Einen redaktionellen Beitrag finden Sie bei Merkur.deHier klicken.

Und im Falle eines (Brand-)Falles: Feuerwehr-Notruf 1-1-2!

Brandgefahr Notebook-Akkus (August 2019/HP)

Achtung, Brandgefahr!Wichtig: Beachten Sie zu Ihrer eigenen Sicherheit folgenden im August aktualisierten Hinweis auf die Brandgefahr bei bestimmten Notebook-Akkus der Fa. Hewlett Packard:

https://batteryprogram687.ext.hp.com/de…/Home/ProgramSummary

Und im Falle eines (Brand-)Falles: Feuerwehr-Notruf 1-1-2!

Brandgefahr Notebook-Akkus (August 2019)

Achtung, Brandgefahr!Wichtig: Beachten Sie zu Ihrer eigenen Sicherheit folgenden Hinweis auf die Brandgefahr bei bestimmten Notebook-Akkus der Fa. Apple: Hier klicken.

Mittlerweile untersagen mehrere Fluggesellschaften aus Sicherheitsgründen die Mitnahme von Notebooks, die von der Rückrufaktion betroffen sind. Einen redaktionellen Beitrag finden Sie bei SPIEGEL ONLINEHier klicken.

Und im Falle eines (Brand-)Falles: Feuerwehr-Notruf 1-1-2!

Der "andere" Urlaubstipp (August 2019)

Freiwillige Feuerwehr Stadt Neustadt a.d.Aisch (Symbolbild)Genießen Sie gerade wie viele unserer Mitbürger die Sommerferien und Ihren sicher wohlverdienten Jahresurlaub?

Nutzen Sie Ihre Auszeit auch für Ihre Sicherheit - und überprüfen Sie Ihre Rauchwarnmelder auf Funktionsfähigkeit. Tipps und Hinweise zu Rauchwarnmeldern und weiterführende Links dazu finden Sie auf unserer Themenseite: Hier klicken.

Übrigens: Ein Rauchwarnmelder passt ganz bestimmt auch in Ihr Urlaubsgepäck. So ausgestattet sind Sie auch in Ihrem Feriendomizil ganz sicher auf der sicheren Seite!

Und im Falle eines (Brand-)Falles: Feuerwehr-Notruf 1-1-2. Europaweit!

50 Jahre Jugendfeuerwehr

Logo 50 J JG ohne QRweb

Mitglied werden

Bild des Monats
Dezember 2019
Image Detail
Wichtiges

Rauchmelder

Rückrufportal

Die Roten Tipps